Vortrag: Miteinander – Vom menschenverbindenden Phänomen der Externsteine im 21. Jahrhundert

Wer in das Umfeld dieser Steine kommt, der wird in eine andere Sphäre gezogen – öffnet sich dem Klang des Friedens.

Wir stehen heute – am Anfang des 21. Jahrhunderts – auf der Schwelle zu einem neuen Bewusstsein, zum neuen Mensch-Sein. Immer mehr Menschen erfahren sich heute wieder als Ganzheit von Körper, Geist und Seele, erkennen die Kraft ihrer Gedanken und ihr Potential das Leben aktiv mitzugestalten.

Sie erfahren die Freiheit der Selbstbestimmung wieder, wie in einer einst dagewesenen Form.

Fragen nach den Hintergründen des Lebens werden gestellt. Nachforschungen an die Sinnhaftigkeit des Mensch-Seins betrieben. Und sie erlauben sich ihren Träumen, Gefühlen und ihrem inneren Drang nach Verstehen mehr Raum zu geben.

Diese Selbsterkenntnis scheint eine neue zu sein, ist jedoch nur eine Wiederholung dessen, was der Mensch schon immer anstrebte. …

Mit diesen Worten beginnt mein Vortrag, den ich auf Wunsch gerne auch bei Ihnen halte. Ich freue mich auf Ihren Kontakt.

Elisabeth Maria Rothfeld